13. Mai 2020
13.05.2020 Der Coronavirus beschäftigt Deutschland. Die FMK-Mitglieder treffen sich online

07. März 2020
Von Pisac ging es über den La Raya Pass (4338 m) nach Puno am Titicacasee. Vor Puno befinden sich die Grabtürme von Sillustani. Die meisten wurden vom Aymara sprechenden Volk der Colla, vor der Zeit der Inka, errichtet. Der Titicacasee befindet sich auf 4000 m Höhe zwischen Peru und Bolivien. Er ist ca. 15 mal so groß wie der Bodensee (zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz.). Bei einer Fahrt von Puno aus, durch die schwimmenden Inseln der Uro, erreicht man in gut 3 Stunden die Isl

29. Februar 2020
Das nächste Ziel unserer Reise war Machu Picchu. Die sagenumwobene Inkastadt liegt auf 2400 m Höhe und wurde erst im 20. Jahrhundert entdeckt. Die Spanier hatten die Stadt nie erreicht. Wahrscheinlich war sie zur Zeit der Ankunft der Spanier schon von den Inkas verlassen worden. Im Urubambatal befinden sich die Inkaruinen von Ollantaytambo. Der erste Versuch der Spanier die Inkafestung zu erobern scheiterte, aber sie kehrten mit einem größeren Heer zurück und eroberten 1537 die Festung....

22. Februar 2020
Weiter ging die Reise ins Reich der Inka nach Cusco: Cusco liegt auf 3430 Metern Höhe und ist das ehemalige Herz der Inkakultur. Im Convent Santo Domingo befinden sich noch Tempelmauern der Qoricancha der Inkas. Oberhalb der Stadt liegen die Inkaruinen von Sacsayhuaman. Weiter Richtung Urubambatal folgt das kleine Städtchen Chinchero mit seiner massiven Inkamauer. (Fortsetzung folgt)

15. Februar 2020
Nächste Station war Arequipa: Auch Arequipa ist inzwischen zur Millionenstadt angewachsen. Die heutige Stadt wurde von den Spaniern 1540 an den Ufern des Rio Chili gegründet. Arequipa gilt als die Stadt mit den schönsten Kolonialbauten des Landes. Eine Stadt in der Stadt ist das 1579 von den Dominikanern gegründete Kloster Santa Catalina. Hier lebten Töchter wohlhabender Spanier in luxuriösen Verhältnissen. Chivay & Colca-Canyon: Weiter ging es hinauf auf 3600 m nach Chivay im...

11. Februar 2020
Eine Neue Kategorie (WELT) wurde eingefügt. Die ersten Bilder stammen von einer Perureise im November 2019. Ab sofort ist der erste Teil der Bildergalerie online: Der Start war in Lima. Dann ging es auf der Panamericana Richtung Süden. Die Stationen: Lima Paracas-Halbinsel und die Islas Ballestas Oase Huacachina Nazca (Fortsetzung folgt)

03. Februar 2020
Tierbilder für das Kunstfachwerk N6 in Grötzingen (Karlsruhe)

07. Januar 2020
Die 21. Grötzinger Fotoausstellung ist zu Ende.

04. August 2019
Der Kleine Panda im Zoologischen Garten Karlsruhe

27. Juli 2019
Sommer im Zoologischen Garten Karlsurhe

Mehr anzeigen